recolution

Ein Buchstabe macht den Unterschied - Fair Fashion von recolution


Bereits 2010 wurde das Fair Fashion Label recolution von den zwei Freunden Jan Thelen und Robert Diekmann in Hamburg gegründet. Ihr Ziel: der konventionellen Modebranche zeigen, dass urbane, zeitlose Mode auch nachhaltig hergestellt werden kann. Deshalb produzieren sie von Beginn an zu 100% nachhaltig, vom Anbau der einzelnen Faser, über die Produktion, bis hin zum Versand. 

Die fair trade Kleidung wird ausschließlich aus biologischen, nachhaltigen Stoffen wie GOTS-zertifizierter Biobaumwolle oder Tencel® gefertigt, ganz ohne Chemie und Gentechnik. So werden keine chemischen Rückstände in die Natur getragen und weder Tier noch Mensch durch Giftstoffe in Pflanzen, der Luft oder dem Wasser Gefahren ausgesetzt. Dadurch gibt es auch keine giftigen Rückstände auf der Kleidung, sondern nur ein angenehmes Tragegefühl. 

Damit kein Tier für unser Wohlbefinden leiden muss, enthält die fair fashion von recolution keinerlei tierischen Bestandteile, sondern nur pflanzliche und recycelte Rohstoffe. Die Knöpfe werden beispielsweise aus recyceltem PET hergestellt. Dafür erhielten sie auch das PETA-Approved Vegan Label. 

Vollumfänglich nachhaltige Textilproduktion umfasst aber mehr als nur ökologische Materialien. Auch die Einhaltung sozialer Standards, Arbeitsschutzrichtlinien sowie ökologische Produktionsstandards gehören dazu. Produziert wird in Portugal und der Türkei so lokal wie möglich, z.B durch die Nähe von Baumwollanbau zur Produktionsstätte. Das vermeidet lange Transportwege und belässt die Wertschöpfungskette im Ursprungsland. Das GOTS-Zertifikat stellt auch die Einhaltung dieser Bedingungen sicher, zusätzlich pflegt recolution selbst einen persönlichen Kontakt zu den Produzenten und besucht diese zu jeder einzelnen Kollektion, um sich selbst vor Ort von der Einhaltung der Richtlinien überzeugen zu können.

Durch die Verbindung von GOTS-Zertifikat und dem PETA-Approved Vegan Label kann recolution von sich sagen zu 100% fair, bio und vegan zu sein.

recolution wirkt aber auch über die Mode hinaus an einer besseren Welt mit. Um ihrer Vision der "Green Cities" näher zu kommen, arbeiten sie mit Gleichgesinnten an Aktionen und Events, die Idee zu Themen wie Urban Gardening, Mobilität, Ernährung und Zero Waste erlebbar machen. Durch die Zusammenarbeit mit Kreativen aus der ganzen Welt fließen diese Werte auch in die Kollektionen ein und werden im einzelnen Kleidungsstück sichtbar.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 31